Thomas Sasse Reportagen

Die Kamera ist mit Sägespänen eingestaubt. Das Klicken der Kamera ist kaum zu hören, so laut dröhnen die Maschinen. Konzentriert beugt sich der Tischler über die lange Holzleiste und fährt mit der Hand über die feine Maserung. Er ist völlig in seiner Arbeit versunken, nimmt mich gar nicht wahr.

 

Reportage bedeutet für mich: mittendrin zu sein. Am Herzschlag eines Unternehmens, dort wo Späne fallen und Menschen ihr Tagwerk verrichten. So wenig wie möglich in das Geschehen einzugreifen, hinter die Kulissen zu schauen und einen natürlichen Blick auf die Dinge bekommen.

 

Dadurch, dass ich den Dingen in Eigenregie ihren Lauf lasse und ich alles so abbilde, wie es mir begegnet, gelingt es mir, natürliche Momente festzuhalten, die die Atmosphäre widerspiegeln. Eine Begleitung über längere Zeit ermöglicht es, mittels der entstandenen Bilder eine zusammenhängende, ausdrucksstarke Geschichte zu erzählen.

Unternehmen - Portfolio

Ganze Reportagen

Friseursalon Handgemacht

Landwirtschaftliche Forschung in Berge

Aus Liebe zum Holz - Unternehmensreportage einer Tischlerei


Flora & Fauna